Foto Hühner-Joghurt-Suppe mit Rosinen von WW

Hühner-Joghurt-Suppe mit Rosinen

2 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

400 g

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Broccoli/Brokkoli

250 g

Chilischote/n

1 Stück

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Kichererbsen (Konserve)

265 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

600 ml

Rosinen

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Koriander

½ TL, gemahlen

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Koriander

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet trocken tupfen und würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Broccoli waschen und in Röschen teilen. Chilischote waschen, entkernen und fein hacken. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen.
  2. Brühe in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Hähnchen mit Zwiebeln, Karotten und Chili darin ca. 8 Minuten köcheln lassen. Broccoli zugeben und weitere 5-6 Minuten garen. Rosinen und Kichererbsen dazugeben, kurz erwärmen und mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und gemahlenem Koriander würzen.
  3. Suppe mit Joghurt verfeinern, mit Frühlingszwiebeln und gehacktem Koriander bestreuen und Hühner-Joghurt-Suppe servieren.