Foto Herzhafte Frühstücksmuffins mit Schinken von WW

Herzhafte Frühstücksmuffins mit Schinken

6
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

1 TL

Schinken, gekocht/Kochschinken (ohne Fettrand)

1 Scheibe(n)

Toastbrot, Weizentoast

2 Scheibe(n), groß

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schnittlauch

1 TL, -ringe

Tomaten, frisch

2 Stück

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

½ Stück

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. 2 Souffléförmchen (8 cm Ø) mit Margarine fetten. Schinken vierteln. Toastscheiben flacher rollen, jeweils ein Souffléförmchen mit einer Scheibe auskleiden und mit Schinkenvierteln auslegen.
  2. Eier einzeln trennen. Eiklar jeweils mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schnittlauch vermischen. Eiklarmischung auf die Toastscheiben geben. Eigelbe vorsichtig hineingleiten lassen. Frühstücksmuffins im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.
  3. Tomaten und Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Frühstücksmuffins herausnehmen und mit Tomaten- und Gurkenscheiben servieren.