Foto Hähnchen, Süßkartoffel und Tomaten-Minz-Salsa von WW

Hähnchen, Süßkartoffel und Tomaten-Minz-Salsa

7
6
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Knoblauch

½ Knolle(n), Soloknoblauch

Hähnchenbrustfilet, roh

300 g

Gewürz

½ TL, Southern Rub

Öl, Rapsöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Kartoffeln, Süßkartoffeln

200 g

Schalotten

1 Stück

Tomaten, frisch

4 Stück

Minze

5 Zweig(e)

Thymian

½ Zweig(e)

Öl, Olivenöl

1 TL

Essig, Balsamicoessig

1 TL

Anleitung

  1. 1/2 Soloknoblauch schälen und fein hacken. Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und längs halbieren. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Hähnchenstreifen, Southern Rub, 1 TL Öl und je 1 Prise Salz und Pfeffer miteinander vermengen und zum Marinieren beiseitestellen.
  2. Süßkartoffel waschen, schälen und ca. 2 cm klein würfeln. Süßkartoffelwürfel in einem kleinen Topf mit Salzwasser bedeckt aufkochen und auf mittlerer Stufe ca. 15 Minuten weich kochen.
  3. Schalotte halbieren, schälen und fein würfeln. Tomaten waschen, Strunk entfernen und ca. 1 cm klein würfeln. In einer mittleren Pfanne 1 TL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Hähnchen darin ca. 15 Minuten braten. Dabei gelegentlich wenden. Süßkartoffel abgießen und ausdampfen lassen.
  4. Minze und Zitronenthymian waschen, trockenschütteln und die Blätter von den Stielen zupfen bzw. streifen. Beides fein hacken und Kräuter, Schalotte und Tomaten in einer mittleren Schüssel miteinander vermengen. Tomaten-Minz-Salsa mit je 2 Prisen Salz und Pfeffer, 1 Prise Zucker und je 1 TL Olivenöl und Balsamicoessig abschmecken.
  5. Süßkartoffel mit einem Kartoffelstampfer/Gabel zu Püree stampfen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchen und Süßkartoffelstampf auf Tellern anrichten, Tomaten-Minz-Salsa in kleinen Schalen dazureichen und servieren.