Foto Gurkenspiralen mit Räucherlachs und Avocado von WW

Gurkenspiralen mit Räucherlachs und Avocado

6
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Keine Kohlenhydrate, aber jede Menge Geschmack!

Zutaten

Schalotten

1 Stück

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Schnittlauch

1 Bund

Lachs, geräuchert/Räucherlachs

160 g

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Avocado, frisch (verzehrbarer Anteil)

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Schalotte schälen und fein würfeln. Zitrone halbieren. Eine Zitronenhälfte in Scheiben schneiden und restliche Zitronenhälfte auspressen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Räucherlachs fein würfeln, mit Schalottenwürfeln, Zitronensaft und Schnittlauch verrühren und im Kühlschrank ca. 10 Minuten marinieren.
  2. Gurke waschen und mit dem Spiralschneider in Spiralen schneiden. Avocado halbieren, Stein entfernen und Avocadofruchtfleisch mit einem Kugelausstecher ausstechen.
  3. Gurkenspiralen auf einem kleinen Teller anrichten. Avocadokugeln und Räucherlachswürfel daraufgeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronenscheiben garniert servieren.