Foto Gnocchi in Schinkensauce mit Balsamicozwiebeln von WW

Gnocchi in Schinkensauce mit Balsamicozwiebeln

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Zucchini

1 Stück, mittel

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Schinken, gekocht/Kochschinken (ohne Fettrand)

150 g

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß, rot

Essig, Balsamicoessig

2 EL

Zucker

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Gnocchi (Fertigprodukt)

250 g

Frischkäse, bis 16 % Fett absolut

35 g

Anleitung

  1. Zucchini und Frühlingszwiebeln waschen und Enden entfernen. Zucchini längs halbieren und ca. 0,5 cm dünne Halbmonde schneiden. Frühlingszwiebeln schräg in ca. 0,5 cm dünne Ringe schneiden. Schinken ca. 2 cm klein würfeln.
  2. Zwiebeln schälen und sechsteln, sodass die Zwiebelstücke noch zusammenhängen (am besten schneidest Du das Wurzelende nur ein bisschen ab). 2 EL Balsamico und 2 EL Wasser mit 2 TL Zucker in einem 1. mittleren Topf erhitzen und die Zwiebeln darin zugedeckt ca. 15 Minuten auf mittlerer Stufe schmoren.
  3. 2 l Salzwasser in einem 2. mittleren Topf aufkochen. 1 TL Öl in einer großen Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Zucchini darin 3–4 Minuten anbraten. Danach Schinken und Frühlingszwiebeln zugeben und auf mittlerer Stufe ca. weitere 5 Minuten anbraten.
  4. Gnocchi im siedenden Wasser ca. 4 Minuten al dente garen (das Wasser sollte dabei nicht sprudelnd kochen). Sobald die Gnocchi an die Oberfläche kommen, sind sie gar und können abgegossen werden.
  5. Frischkäse und ½ Kelle Kochwasser zum Schinken in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebeln mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Gnocchi mit Schinkensauce auf Tellern anrichten, die Balsamicozwiebeln dazulegen und servieren.