Foto Geschmorte Frikadellen nach griechischer Art von WW

Geschmorte Frikadellen nach griechischer Art

5
5
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std. 30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Petersilie

5 Zweig(e)

Tomaten, frisch

4 Stück

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

3 Zehe(n)

Nelken

1 Messerspitze(n), gemahlen

Muskatnuss

1 Prise(n)

Tatar, roh

500 g

Reis, Naturreis/Vollkornreis, trocken

65 g

Öl, Olivenöl

1 EL

Tomatenmark

2 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

600 g, grün

Paprikapulver

1 TL, geräuchert

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und vierteln. Hälfte der Zwiebelviertel mit 2 Knoblauchzehen, Hälfte der Petersilie, Nelken und Muskatnuss pürieren.
  2. Tatar mit Reis und Zwiebelpaste gut verkneten, daraus 20 Hackbällchen formen und ca. 15 Minuten kaltstellen. Restliche Zwiebelviertel mit dem restlichen Knoblauch fein hacken.
  3. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Knoblauch darin ca. 5 Minuten anbraten. Tomatenwürfel zufügen und weitere ca. 2 Minuten braten.
  4. Tomatenmark mit Brühe zufügen und aufkochen lassen. Hackbällchen und Bohnen zufügen, auf niedriger Stufe mit Deckel ca. 60 Minuten garen und ohne Deckel weitere ca. 30 Minuten garen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und Frikadellen mit restlicher Petersilie bestreut servieren.