Foto Gerösteter Blumenkohlsalat vom Blech von WW

Gerösteter Blumenkohlsalat vom Blech

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Salat vom Blech? Aber sicher!

Zutaten

Blumenkohl

500 g

Nüsse, Erdnüsse, frisch

1 EL, gehackt

Öl, Olivenöl

1 EL

Zitronensaft

2½ EL

Curry

¼ TL

Zimt

¼ TL

Kurkuma

¼ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), grob gemahlen

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

3 EL, (1 Prise Instantpulver)

Honig

1 TL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Öl, Rapsöl

1 TL

Tatar, roh

300 g

Paprikapulver

¼ TL

Petersilie

2 EL, gehackt, glatt

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Blumenkohl waschen, in Röschen teilen und grob hacken.
  2. Für die Marinade Erdnüsse mit Olivenöl, 1 EL Zitronensaft, Currypulver, Zimt und Kurkuma verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Blumenkohl mit Marinade vermischen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten rösten.
  3. Für das Dressing restlichen Zitronensaft mit Brühe und Honig verrühren. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Rapsöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Tatar darin krümelig anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  4. Blumenkohlmischung mit Dressing, Tatar, Zwiebelringen und Petersilie vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gerösteten Blumenkohlsalat servieren.