Gemüsehacksteaks

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Viele Gemüsesorten wie Paprika, Lauchzwiebeln machen dieses Gericht zu einem Hochgenuss, der durch passende Gewürze noch perfektioniert wird!

Zutaten

Paprika

2 Stück, rot

Paprika

2 Stück, gelb

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Tatar, roh

400 g

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

3 EL

Paniermehl/Semmelbrösel

3 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Tomatenmark

1 EL

Paprikapulver

1 Prise(n)

Oregano

1 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Salat, Endiviensalat

1 Kopf

Essig, Apfelessig

1 EL

Senf, klassisch

1 TL, körnig

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Saft, Orangensaft

2 EL

Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert

2 TL, Aprikose

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Brot, Roggenmischbrot

4 Scheibe(n)

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Anleitung

  1. Paprika waschen und entkernen. 1/4 einer roten Paprika fein würfeln, restliche Paprika grob würfeln. Lauchzwiebel waschen und in feine Ringe schneiden. Tatar mit feinen Paprikawürfeln, 1 EL Lauchzwiebelringen, Käse, Paniermehl, Ei und Tomatenmark verkneten. Tatarmasse mit 1/2 TL Paprikapulver, Oregano, 1/2 TL Salz und Pfeffer würzen. Masse zu 8 Hacksteaks formen.
  2. Endiviensalat waschen, trocken schleudern, in mundgerechte Stücke zerteilen und mit restlichen Paprikawürfeln mischen. Für das Dressing Essig, Senf, Brühe, Orangensaft und Konfitüre verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und Hacksteaks darin portionsweise ca. 5 Minuten von jeder Seite braten. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) vorheizen.
  4. Brotscheiben mit Margarine bestreichen und mit Paprikapulver würzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 5 Minuten rösten. Dressing über den Salat geben. Hacksteaks mit Salat und Paprikabrot servieren.