Foto Gegrillter Lachs mit Kartoffel-Brunnenkresse-Püree von WW

Gegrillter Lachs mit Kartoffel-Brunnenkresse-Püree

10
4
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
So gesund und trotzdem lecker. Oder gerade des-wegen? Wie auch immer: Dieser Lachs wird alle beeindrucken.

Zutaten

Kartoffeln

600 g

Zitronen

1 Stück

Lachs, roh

500 g, 4 Filets à 125 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Brunnenkresse

80 g

Kapern

2 EL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

2 EL

Frischkäse, bis 16 % Fett absolut

50 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser 20–25 Minuten kochen. Nach ca. 15 Minuten den Grill vorheizen. Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. Die Lachsfilets mit dem Saft beträufeln und pfeffern. Je nach Dicke der Filets 6–8 Minuten grillen. Alternativ den Fisch in einer Grillpfanne zubereiten.
  2. Die abgetropften Kartoffeln zerstampfen. Zitronenschale, Kresse, Kapern, Milch und Frischkäse unterheben. Unter rühren kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Lachs mit Püree servieren und mit Zitronenspalten und Kresse garnieren.