Foto Garnelen-Gemüse-Curry von WW

Garnelen-Gemüse-Curry

2
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß, rote

Auberginen

1 Stück, mittelgroß

Blumenkohl

300 g

Champignons, frisch

250 g

Öl, Rapsöl

2 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Koriander

1 Bund

Curry

2 EL

Kreuzkümmel/Cumin

2 TL

Tomatenmark

2 EL

Tomaten (Konserve)

800 g

Garnelen, ohne Schale

400 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebeln fein hacken, Aubergine würfeln, Blumenkohl in Röschen brechen, Röschen halbieren und Champignons in Streifen schneiden. Öl in einem Wok auf mittlerer Stufe erhitzen und Gemüse darin ca. 10 Minuten scharf anbraten.
  2. Knoblauch fein hacken. Korianderblätter abzupfen und Blätter und Stängel getrennt voneinander hacken. Knoblauch, Korianderstängel hacken. Knoblauch, Korianderstängel und Currypulver in den Wok zum Gemüse geben und ca. 2 Minuten garen. Kreuzkümmel, Tomatenmark, Tomaten und 300 ml Wasser dazugeben und zum Köcheln bringen.
  3. Garnelen in den Wok geben und ca. 10 weitere Minuten garen, bis der Blumenkohl gerade durch ist. Fast alle Korianderblätter in die Pfanne geben und Curry mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken. Garnelen-Gemüse-Curry in eine große Schüssel geben und mit restlichen Korianderblättern garniert sofort servieren.