Foto Farfalle mit Garnelen, Brunnenkresse und Kapern von WW

Farfalle mit Garnelen, Brunnenkresse und Kapern

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieser Nudelsalat lässt sich prima am Abend vorbereiten und mit zur Arbeit nehmen.

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

100 g, Farfalle

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Brunnenkresse

25 g

Tomaten, frisch

200 g, Strauchtomaten, klein

Garnelen, ohne Schale

150 g, verzehrfertig

Kapern

4 TL

Dill

4 Zweig(e)

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Mayonnaise/Salatcreme, bis 23 % Fett

2 EL

Pfeffer

1 Prise(n), frisch gemahlen

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen.
  2. Lauchzwiebeln waschen und in feine Scheiben schneiden. Brunnenkresse waschen und trocken schleudern. Tomaten waschen, vierteln und alles mit Garnelen und Nudeln mischen.
  3. Für das Dressing 3 TL Kapern trocken tupfen und grob zerkleinern. Dill waschen, trocken schütteln und klein schneiden. 1/2 Zitrone pressen. Kapern und Dill mit 1 EL Zitronensaft und Salatcreme verrühren. Kräftig mit Pfeffer würzen.
  4. Restliche Zitronenhälfte halbieren. Nudelmischung mit Dressing mischen und Nudelsalat mit Zitronenvierteln und restlichen Kapern garniert servieren.