Foto Brombeer-Hefetorte von WW

Brombeer-Hefetorte

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
6 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
1 Std.
Garzeit
20 min
Portion(en)
16
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Hefe, frisch

15 g

Zucker

110 g

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

150 ml, lauwarm

Weizenmehl

350 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 EL

Gelatine/Blattgelatine

9 Blatt/Blätter

ALNATURA Cashew Drink, ungesüßt

150 ml

Mohn

100 g, gemahlen

Schlagsahne, 30 % Fett

150 g

Skyr, bis 0,2 % Fett, Natur

500 g

Brombeeren

200 g

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln, mit 30 g Zucker in Milch auf- lösen. Mehl in eine Schüssel geben, mittig eine Mulde eindrücken. Milch hineingießen, mit etwas Mehl verrühren, an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Ei, Salz und Margarine unterkneten, ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Teig in eine Springform (Ø 26 cm) drücken und ca. 15 Minuten gehen lassen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Ca. 30 Minuten auskühlen lassen.
  3. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Cashewdrink mit Mohn und 80 g Zucker aufkochen. Ca. 2 Minuten köcheln, ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Gelatine ausdrücken, in der Mohnmasse auflösen. Ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
  4. Sahne steif schlagen. Skyr und Sahne unter die Mohnmasse rühren. Hefekuchen waagerecht halbieren. Deckel evtl. gerade schneiden. Boden in einen Tortenring spannen, Hälfte Creme daraufgeben, Deckel auflegen. Beeren waschen, trocken tupfen. 2/3 Beeren pürieren und passieren. Restliche Creme mit 4 EL Püree verrühren, auf den Deckel streichen. Torte, restliches Püree und Beeren ca. 4 Stunden kalt stellen.
  5. Tortenring lösen, Brombeer-Hefetorte mit Püree und Beeren verzieren und servieren.