Foto Auberginen-Pasta-Bowl mit Thunfisch von WW

Auberginen-Pasta-Bowl mit Thunfisch

10
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Auberginen

1 Stück, mittelgroß

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Olivenöl

2 TL

Thymian

1 TL, getrocknet

Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

100 g, Penne

Cocktailtomaten

200 g, bunt

Rucola/Rauke

50 g

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

1 Konserve(n), Abtropfgewicht, 150 g Abtropfgewicht

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

1 Becher, klein, 150 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Parmesan/Montello Parmesan

2 EL, gerieben

Balsamicoessig

1 EL, heller

Kapern

1 EL

Zucker

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Aubergine waschen, in Würfel schneiden, mit Salz bestreuen, kurz ziehen lassen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Auberginen mit Thymian darin ca. 8 Minuten rundherum braten.
  2. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und abgießen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Rucola waschen und trocken schleudern. Thunfisch abtropfen lassen. Für das Dressing Joghurt mit Knoblauch, Parmesan, Essig, Kapern und Zucker pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Nudeln, Auberginen, Tomaten, Rucola und Thunfisch nebeneinander in einer Schüssel anrichten und Auberginen-Pasta-Bowl mit Dressing beträufelt servieren.