Foto Aladins Salat von WW

Aladins Salat

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein Genuss aus Tausend und einer Nacht.

Zutaten

Bulgur, trocken

60 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Rinderfilet

240 g

Paprika

1 Stück, rot

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

1 Bund

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Ajvar

1 EL

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Rinderfilet trocken tupfen und in Streifen schneiden. Paprika waschen und entkernen. Zwiebel schälen und mit Paprika in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Rinderfiletstreifen darin ca. 2 Minuten rundherum braten und herausnehmen. Zwiebel- und Paprikastreifen im Bratensatz ca. 2 Minuten braten. Filetstreifen unterheben, salzen, pfeffern und zur Seite stellen.
  3. Für das Dressing Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Mit Joghurt, Ajvar und Chilipulver verrühren und mit Salz abschmecken.
  4. Bulgur abgießen und gut abtropfen lassen. Zur Filet-Gemüse-Mischung geben, Dressing untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bulgursalat lauwarm servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten