Foto Tex-Mex-Tortillas mit Geflügel von WW

Tex-Mex-Tortillas mit Geflügel

7
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die leckeren, gefüllten Weizenfladen gelingen in nur 30 Minuten und schmecken der ganzen Familie.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Paprika

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, gelb

Tomaten, frisch

6 Stück

Kidneybohnen (Konserve)

125 g, Abtropfgewicht, (1/2 Dose)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Geflügelhackfleisch, mager, hergestellt aus Geflügelbrustfilet

500 g

Tomatenmark

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

½ TL

Kreuzkümmel/Cumin

¼ TL

Limetten

½ Stück, unbehandelt

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Koriander

1 EL, gehackt

Wraps/Tortillawraps

4 Stück, klein

Anleitung

  1. Zwiebel und Karotte schälen. Paprika waschen und entkernen. Tomaten waschen und mit Zwiebel, Karotte und Paprika würfeln. Kidneybohnen abspülen und abtropfen lassen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch mit Tomatenmark darin krümelig anbraten. Zwiebel-, Karotten- und Paprikawürfel zugeben, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel würzen und ca. 6-8 Minuten mitbraten.
  3. Für die Sauce 1/2 Teelöffel Limettenschale abreiben, mit Joghurt und Koriander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tortillas nach Packungsanweisung erwärmen. Tomatenwürfel und Kidneybohnen zur Gemüse-Hackfleisch-Mischung geben und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf den Tortillas verteilen und mit Koriandersauce beträufeln. Tex-Mex-Tortillas aufrollen und nach Wunsch mit Paprikastreifen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten