Foto Süßkartoffel-Paprika-Salat von WW

Süßkartoffel-Paprika-Salat

7
7
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Süsskartoffel -auch Batate genannt- ist trotz ihrer optischen Ähnlichkeit nur entfernt mit der Kartoffel verwandt.

Zutaten

Kartoffeln, Süßkartoffeln

600 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Paprika

4 Stück, grün

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

½ Bund

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 3 cm)

Zitronen

½ Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Chutney

1 EL, Mango

Curry

½ TL

Koriander

¼ TL, gemahlen

Zimt

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Süßkartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Süßkartoffelscheiben abgießen und abkühlen lassen. Paprika waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Zitronenhälfte auspressen.
  2. Für das Dressing Brühe mit Öl, Mangochutney, Zitronensaft und Ingwer verquirlen. Mit Currypulver, Koriander und Zimtpulver verfeinern. Dressing mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Süßkartoffelscheiben mit Paprikawürfeln und Lauchzwiebelringen mischen. Dressing unterheben und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Süßkartoffel-Paprika-Salat nach Wunsch mit Koriander garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten