Foto Schweinegeschnetzeltes mit Spargel und Erdbeerreis von WW

Schweinegeschnetzeltes mit Spargel und Erdbeerreis

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Kombination von herzhaften und süßen Zutaten harmoniert hervorragend. Probiere es doch mal aus!

Zutaten

Spargel

500 g, weiß

Schalotten

2 Stück

Schweineschnitzel, roh

300 g

Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Küstengold Erbsen (TK)

100 g

Langkornreis, trocken

100 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Erdbeeren, frisch

100 g

Rapsöl

1 TL

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

100 ml

Pfefferkörner

1 TL, eingelegt, grün

Speisestärke

1 TL

Wasser

2 EL

Anleitung

  1. Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und Spargel in Stücke schneiden. Schalotten schälen und in Streifen schneiden. Schnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Spargelstücke in Brühe ca. 15 Minuten garen. Erbsen ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Erdbeeren waschen, trocken tupfen und vierteln. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Schnitzelstreifen darin ca. 4–5 Minuten rundherum anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen.
  3. Spargelstücke und Erbsen abgießen und dabei 100 ml Sud auffangen. Schalottenstreifen im Bratensatz ca. 2 Minuten anbraten, mit Milch und Spargelsud ablöschen, grünen Pfeffer dazugeben und ca. 2–3 Minuten köcheln lassen. Stärke mit Wasser anrühren, zur Sauce geben und aufkochen lassen.
  4. Spargelstücke, Erbsen und Schnitzelstreifen zur Sauce geben und kurz erwärmen. Erdbeerviertel mit Reis vermischen. Schweinegeschnetzeltes mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Erdbeerreis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten