Foto Schweinefilet im Salatblatt nach koreanischer Art von WW

Schweinefilet im Salatblatt nach koreanischer Art

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
4 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Knoblauch

3 Zehe(n)

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 1 cm)

Nashi-Birne

½ Stück, mittelgroß

Reiswein/Sake

1 EL, Mirin

Sojasauce

2 EL

Sambal Oelek

1 TL

Limettensaft

1 EL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schweinefilet

450 g

Langkornreis, trocken

90 g, Basmati-

Fischsauce

2 TL

Sesamöl

2 TL

Sesam

2 TL

Eisbergsalat

8 Blatt/Blätter

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Salatgurke/n

2 Stück, klein

Mungobohnensprossen

120 g

Koriander

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch pressen. Ingwer schälen und reiben. Nashi-Birne waschen, halbieren, entkernen und reiben. Mirin, 1 EL Sojasauce, 1/2 TL Sambal Oelek, 1/2 EL Limettensaft, die Hälfte der Frühlingszwiebelstreifen, Knoblauch, Ingwer, Birne und Pfeffer verrühren. Schweinefilet trocken tupfen, in Streifen schneiden, mit Marinade in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 4 Stunden marinieren.
  2. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Schweinefiletstreifen abtropfen lassen und auf dem Grill oder in einer Grillpfanne fettfrei auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten rundherum braten. Schweinefiletstreifen mit Deckel auf niedriger Stufe ca. 15 Minuten garen und herausnehmen. In Alufolie wickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Für das Dressing Fischsauce mit Öl, restlicher Sojasauce, restlichem Sambal Oelek und restlichem Limettensaft verrühren.
  3. Sesam fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten. Salat waschen und trocken schütteln. Karotten schälen und in Stifte schneiden. Gurke waschen und in Stifte schneiden. Mungobohnensprossen waschen und abtropfen lassen. Salatblatt mit Reis, Schweinefiletstreifen, Mungobohnensprossen, Karotten- und Gurkenstreifen belegen. Mit Dressing beträufeln, mit Koriander, Sesam und restlichen Frühlingszwiebelstreifen bestreuen und Schweinefilet im Salatblatt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten