Was du im chinesischen Restaurant bestellen kannst

Halte deine Stäbchen bereit!
Veröffentlicht 23. Mai 2023

Vorspeisen und Beilagen


Hauptgerichte


Desserts


Tracking-Tipp:

  • Suche zunächst im Menü unter „Auswärts essen“ und „Restaurants und Marken“ nach der Küche, die du suchst. Ist ein bestimmtes Gericht nicht in der Datenbank enthalten, suche nach einem ähnlichen Gericht einer anderen Küche.
  • Gib ins Suchfeld der App „Auswärts Asien“ ein.

Punktesparende Hacks

1. Schlürfe zwischen den Bissen einen traditionellen heißen Tee/ Bestell dir für zwischendurch einen traditionellen heißen Tee, der dir hilft, langsamer und achtsam zu essen.


2. Du bestellst etwas zum Mitnehmen? Mixe weißen Reis mit selbstgemachten Blumenkohlreis* oder Zoodles mit gebratenen Nudeln, um Punkte zu sparen. Mit Sauce gemischt wirst du den Austausch kaum bemerken.


3. Bei vielen Gerichten wird das Hühnerfleisch paniert und gebraten; frage stattdessen nach einfacher Hühnerbrust.


4. Tofu hat 0 Punkte und kann jedem Gericht hinzugefügt werden. Achte nur darauf, dass er nicht paniert oder frittiert ist, denn das bringt reichlich Punkte.


5. Wenn du dein Gericht mit gebratenem oder gedünstetem Gemüse ergänzt, wird die Portion größer und du fühlst dich satter.

*So gelingt der 0-Punkte-Blumenkohlreis: 1 kleinen Blumenkohl waschen, in Röschen teilen, fein hacken und in Salzwasser 3–4 Minuten blanchieren. Blumenkohlreis abgießen und mit Salz und Pfeffer würzen.