Foto Grünes Fischcurry mit Kichererbsen von WW

Grünes Fischcurry mit Kichererbsen

4
Point(s)
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, gross

Knoblauch

1 Zehe(n)

Ingwer

1 Stück

Kefen

50 g

Peperoni

½ Stück, grün

Kabeljau/Dorsch, roh

1 Portion(en)

Zitronensaft

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Sesamöl

1 TL

Curry Paste

1 TL, grün

Gemüsebouillon, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Kokosnussmilch/Kokosmilch, fettreduziert

3 EL

Broccoli

100 g

Kichererbsen (Konserve)

3 EL

Koriander

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Ingwer reiben. Kefen halbieren. Peperoni in grobe Würfel schneiden. Kabeljaufilet mit Zitronensaft beträufeln, salzen und in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin ca. 3 Minuten andünsten. Currypaste einrühren, mit Bouillon und Kokosmilch ablöschen und aufkochen. Kefen, Peperoni und Broccoli dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 8 Minuten köcheln lassen.
  3. Kabeljau und Kichererbsen zum Curry geben und ca. 5 Minuten mitgaren. Grünes Fischcurry mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Koriander garnieren. Guten Appetit!