Foto Zwiebelsteak mit Spitzkohl von WW

Zwiebelsteak mit Spitzkohl

8
8
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein deftiges Gericht mit zartem Spitzkohl als Beilage.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Kartoffeln

400 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Spitzkohl

½ Kopf

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Pfeffer

1 Prise(n)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

2 EL

Rinderhüftsteak

240 g, (2 Stück à 120 g)

Senf, klassisch

2 TL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Petersilie

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Spitzkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Kohl in Streifen schneiden. Spitzkohlstreifen in 150 ml Brühe ca. 10 Minuten zugedeckt dünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Frischkäse verfeinern. Hüftsteaks trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit Senf bestreichen. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und Hüftsteaks von jeder Seite ca. 3–5 Minuten braten. Steaks aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln.
  2. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebelringe im Bratensatz braun braten. Mit restlicher Brühe ablöschen und etwas einkochen lassen. Zwiebelringe auf den Steaks verteilen. Kartoffel abgießen und mit Petersilie vermengen. Zwiebelsteak mit Spitzkohl und Petersilienkartoffeln servieren.