Foto Zwetschgenwähe von WW

Zwetschgenwähe

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M, Größe M

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

40 g

Mehl, Weizenmehl

160 g

Zucker

80 g

Zimt

1 TL

Zwetschgen

500 g

Paniermehl/Semmelbrösel

1 EL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

100 ml

Puddingpulver, Vanille

1 Packung(en), unzubereitet

Anleitung

  1. 1 Ei mit Margarine, Mehl, 40 g Zucker und 1 Msp. Zimt zu einem Mürbeteig verkneten.
  2. Zwetschgen waschen, halbieren und die Steine entfernen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Teig zwischen Frischhaltefolie ausrollen und eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) damit auslegen, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen.
  3. Teig mit Paniermehl bestreuen, Zwetschgen mit der Schnittfläche nach oben auf den Teig legen und mit restlichem Zimt bestreuen. Für den Guss restliche Eier mit restlichem Zucker, Milch und Vanillepuddingpulver verquirlen und über die Zwetschgen geben. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen und Zwetschgenwähe servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten