Foto Zwetschgenknödel von WW

Zwetschgenknödel

12
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Süße Knödel sind als Nachtisch einfach der Hit. Besonders lecker und fruchtig wird es durch die Zwetschgenfüllung.

Zutaten

Magerquark

250 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

40 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucker

2 EL

Paniermehl/Semmelbrösel

130 g

Backpulver

1 TL

Zwetschgen

8 Stück

Marzipanrohmasse

40 g

Zucker

2 EL, braun

Anleitung

  1. Quark mit Ei, Margarine, Salz und Zucker verrühren. Paniermehl mit Backpulver mischen, zufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig ca. 15 Minuten kalt stellen.
  2. Zwetschgen entkernen und mit Marzipan füllen. Teig in 8 Teile teilen, mit feuchten Händen zu Kugeln formen und platt drücken. Zwetschgen damit umschließen. Knödel in kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen. Mit braunem Zucker bestreuen und servieren.