Foto Zucchiniwaffeln mit Schafskäsecreme von WW

Zucchiniwaffeln mit Schafskäsecreme

12
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Kombination klingt sicher zunächst ungewöhnlich, aber ausprobieren lohnt sich.

Zutaten

Zucchini

1 Stück, mittel

Mehl, Weizenmehl

90 g

Backpulver

½ Päckchen

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

40 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Wasser, Mineralwasser

3 EL, kohlensäurehaltig

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kräuter der Provence

1 Prise(n)

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

40 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Anleitung

  1. Zucchini waschen und raspeln. Mehl mit Backpulver, 35 g Margarine, Ei und Mineralwasser zu einem glatten Teig verrühren. Zucchiniraspel unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Waffeleisen mit restlicher Margarine fetten und darin 4 Waffeln abbacken.
  2. Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken, mit Frischkäse verrühren und pfeffern. Waffeln mit Schafskäsecreme bestrichen servieren.