Foto Zucchininudeln mit Geflügel und Ei von WW

Zucchininudeln mit Geflügel und Ei

4
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zucchini

2 Stück, mittel

Geflügelbrustaufschnitt

4 Scheibe(n)

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Wasser

1 Liter

Essig, Weinessig

3 EL, Weißwein

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M, (Größe M)

Thymian

1 TL, gehackt

Öl, Olivenöl

1 TL

Anleitung

  1. Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider in dünne Spiralen schneiden. Geflügelbrustaufschnitt in Streifen schneiden. 1 TL Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen.
  2. Wasser mit Essig und 1 TL Salz in einem Topf auf hoher Stufe zum Sieden bringen. Eier einzeln in eine Suppenkelle schlagen, langsam in das Wasser geben und 4-5 Minuten auf niedriger Stufe ziehen lassen.
  3. Eine Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zucchinispiralen mit Geflügelbrust darin ca. 1 Minute anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1 TL Zitronensaft und Zitronenschale verfeinern.
  4. Zucchininudeln mit Thymian bestreuen. Pochiertes Ei darauf anrichten, mit Öl beträufeln und Zucchininudeln servieren.