Foto Zucchini-Thunfisch-Lasagne von WW

Zucchini-Thunfisch-Lasagne

10
10
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Lasagne kennt jeder, aber hast du schon mal Lasagne mit Tunfisch probiert? Köstlich! Überzeuge dich selbst.

Zutaten

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

1 EL

Mehl, Weizenmehl

2 EL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

300 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Zucchini

2 Stück, groß

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

3 Zehe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Wein, Rotwein, schwer, 13 Vol.-%

100 ml

Tomaten (Konserve)

800 g, stückig

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

300 g, Abtropfgewicht

Paprikapulver

1 TL

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Vollkorn Lasagneblätter, trocken

8 Stück

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

60 g

Pinienkerne

1 EL

Basilikum

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Für die Béchamelsauce Margarine in einem Topf schmelzen, Mehl dazugeben und glatt rühren. Milch und Gemüsebrühe unter ständigem Rühren zugießen und aufkochen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen.
  2. Für die Lasagne Zucchini in Scheiben, Zwiebeln in Würfel schneiden und Knoblauch zerdrücken. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zucchinischeiben ca. 5 Minuten darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.
  3. Zwiebelwürfel und Knoblauch im Bratensatz ca. 3 Minuten andünsten, mit Rotwein ablöschen, Tomaten dazugeben, Thunfisch untermischen und mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Chilipulver abschmecken.
  4. Lasagneplatten, Tomaten-, Béchamelsauce und Zucchinischeiben in eine Auflaufform (24 cm x 28 cm) schichten, dabei mit Tomatensauce abschließen. Lasagne mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) ca. 25 Minuten backen. Lasagne mit Pinienkernen bestreut und mit Basilikum garniert servieren.