Zucchini-Käse-Frittata

9
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
38 min
Zubereitungsdauer
18 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wird mit frischem Salat zu einer herrlich mediterranen Mahlzeit. Frittata, Quiche und Tortilla eignen sich bestens für Buffets, Partys und Picknicks.

Zutaten

Zucchini

225 g, grob geraspelt

Salz/Jodsalz

1 TL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Ricotta

115 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M, getrennt

Petersilie

2 TL, gehackt

Schnittlauch

2 TL, gehackt

Gouda 30 % Fett i. Tr. (16 % Fett absolut)

25 g, fein gerieben

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zucchini auf einer doppelten Lage Küchenpapier auslegen. Mit 1 TL Salz bestreuen, 20 Minuten zur Seite stellen.
  2. Ofen auf 190° C vorheizen, eine flache Quicheform mit dem Pflanzenöl einfetten.
  3. Das Wasser aus den Zucchini mit den Händen drücken.
  4. Ricotta, Eigelb, Kräuter und die Hälfte des Käses in der Küchenmaschine glatt verarbeiten. Zucchini dazu geben, kurz unterheben. Mit Pfeffer würzen.
  5. Eiweiß zu Schnee aufschlagen. Unter die Zucchini-Masse heben.
  6. In die Form geben, den restlichen Käse darauf verteilen. 20–25 Minuten goldbraun aufbacken. Sofort servieren.