Foto Zitrus-Spekulatius-Trifle von WW

Zitrus-Spekulatius-Trifle

11
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein himmlisches Dessert, das im Glas serviert besonders Eindruck macht.

Zutaten

Orangen/Apfelsinen

3 Stück

Grapefruits

1 Stück, pink

Granatapfel

½ Stück

Zucker, Brauner Zucker

3 EL

Zimt

1 Stange(n)

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

75 ml

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Magerquark

250 g

Zucker, Vanillezucker

1 Päckchen

Nüsse, Haselnüsse

1 EL

Spekulatius

60 g

Anleitung

  1. Schale von einer Orange abreiben und Saft auspressen. Zwei weitere Orangen und die Grapefruit filetieren, Saft dabei auffangen und zum Orangensaft geben. Fruchtfilets in Stücke schneiden. Aus dem halben Granatapfel die Kerne herauslösen.
  2. Zitrussaft mit Wasser auf 200 ml auffüllen. Mit Zucker und Zimtstange aufkochen und ca. 8–10 Minuten sirupartig einkochen lassen. Sirup erkalten lassen. Sahneersatz steif schlagen. Joghurt und Quark mit Vanillezucker cremig rühren, Sahneersatz mit gehackten Haselnüssen unterziehen. Spekulatius zerbröseln und auf vier Gläser verteilen. Nusscreme darauf verteilen. Fruchtstückchen und Grantapfelkerne mit dem Sirup vermengen und auf die Gläser verteilen. Sofort servieren.