Foto Zitrus-Biskuitrolle von WW

Zitrus-Biskuitrolle

5
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
10
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker, Brauner Zucker

90 g

Mehl, Weizenmehl

85 g

Backpulver

1 TL

Zimt

2 TL

Orangen/Apfelsinen

½ Stück

Mandarinen, frisch

600 g

Zucker

1 EL

Zimt

1 Stange(n)

Joghurt, Griechischer Joghurt, Natur, bis 0,2 % Fett

500 g

Granatapfel

50 g, -kerne

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Ein kleines Backblech (ca. 30 x 24 cm) mit Backpapier auslegen. Eier und 85 g Zucker schaumig schlagen. Vorsichtig Mehl, Backpulver und Zimtpulver unter die Eimasse heben.
  2. Teig auf dem Backblech verteilen, glatt streichen und im Backofen ca. 12 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Arbeitsfläche mit Backpapier derselben Größe des Teigs belegen und mit restlichem Zucker bestreuen. Biskuitteig mit der Oberseite nach unten auf das vorbereitete Backblech stürzen. Backblech und oberes Backpapier entfernen, Teig mithilfe des Backpapiers aufrollen und vollständig abkühlen lassen.
  3. Zwischenzeitlich Orangenhälfte auspressen. Mandarinen schälen und zerteilen und die Hälfte mit Orangensaft, Zucker und Zimtstange in einen Topf geben und auf niedriger Stufe ca. 2 Minuten erhitzen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Zum Kochen bringen und auf niedriger Stufe köcheln, bis die Flüssigkeit zu einer dickflüssigen Masse eingekocht ist. Restliche Mandarinenstücke in den Topf geben und ca. 3 Minuten garen. Zimtstange entsorgen und Füllung abkühlen lassen.
  4. Biskuitteig entrollen und mit Joghurt gleichmäßig bestreichen. 2/3 der Mandarinenmischung grob zerkleinern und über dem Joghurt verteilen. Teig erneut aufrollen und diesmal das Backpapier aber nur zum Verschließen benutzen.
  5. Rolle mit der Verschlusskante nach unten langsam auf einen Servierteller heben. Backpapier vorsichtig entfernen und Biskuitrolle mit restlicher Mandarinenmischung belegen. Mit Granatapfelkernen und Puderzucker bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten