Foto Zitronencupcakes mit Cremehaube von WW

Zitronencupcakes mit Cremehaube

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein erfrischend fruchtiges kleines Törtchen mit Buttermilch und Sahnehäubchen!

Zutaten

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

50 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

50 g

Buttermilch, Natur

125 ml

Mehl, Weizenmehl

125 g

Mandeln

6 TL, gemahlen

Backpulver

1 TL

Natron

1 Messerspitze(n)

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

100 ml

Puderzucker

1 EL

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Margarine schmelzen, leicht abkühlen lassen und mit Ei, Zucker, Buttermilch, 1 TL Zitronensaft und 1 Prise Zitronenschale verrühren. Mehl mit Mandeln, Backpulver und Natron mischen und unterheben.
  2. Mulden eines Muffinbleches mit Papiermanschetten auskleiden. Teig einfüllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten backen. Muffins herausnehmen und auskühlen lassen.
  3. Sahneersatz mit Puderzucker steif schlagen. Joghurt unterrühren und Masse in einen Spritzbeutel füllen. Zitronencupcakes mit Joghurtcreme und nach Wunsch mit restlichen Zitronenschale garniert servieren.