Foto Zitronen-Joghurt-Waffeln mit Sommerbeeren von WW

Zitronen-Joghurt-Waffeln mit Sommerbeeren

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein köstliches und erfrischendes Rezept - ideal für warme Sommertage.

Zutaten

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

55 g

Zucker

45 g

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

125 g

Mehl, Weizenmehl

180 g

Backpulver

1 Päckchen

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Minze

½ Bund

Beeren

900 g, (frisch oder TK)

Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert

2 EL, Erdbeer

Anleitung

  1. Eier trennen und Eigelb mit Margarine und Zucker schaumig schlagen. Zitronenschale abreiben und nach und nach mit dem Joghurt unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und zugeben. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
  2. Ein beschichtetes Waffeleisen (z. B. für belgische Waffeln oder Herzwaffeln) dünn mit Öl bepinseln und nacheinander 6 Waffeln goldbraun backen. Minze in Streifen schneiden und mit Beeren und Marmelade vermengen. Zitronen-Joghurt-Waffeln mit marinierten Sommerbeeren servieren.