Foto Ziegenkäseomelette mit Lauch von WW

Ziegenkäseomelette mit Lauch

11
5
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln, Süßkartoffeln

300 g

Paprikapulver

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Lauch/Porree

2 Stange(n), mittel

Öl, Olivenöl

1 TL

Erbsen

150 g, (TK)

Eier, Hühnereier

8 Stück, Gewichtsklasse M

Ziegenfrischkäsetaler, 45 % Fett i. Tr.

75 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Süßkartoffeln waschen und in dünne Spalten schneiden. Süßkartoffelspalten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermischen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen, dabei nach der Hälfte der Backzeit wenden.
  2. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Öl in einer ofenfesten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Lauchringe darin 8–10 Minuten dünsten. Erbsen dazugeben und ca. 1 Minute mitdünsten.
  3. Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen und zur Lauch-Erbsen- Mischung geben. Ziegenkäse in dünne Scheiben schneiden, über dem Omelette verteilen und im Backofen mit den Süßkartoffeln 15–20 Minuten backen. Omelette vierteln und mit Süßkartoffelspalten servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten