Foto Würziges Hähnchen-Kartoffel-Blech von WW

Würziges Hähnchen-Kartoffel-Blech

1 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

4 Stück

Olivenöl

3 TL

Paprikapulver

2 TL, geräuchertes

Pimentkörner/Nelkenpfeffer

1 TL, gemahlen

Oregano

1 TL, getrocknet

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kartoffeln

750 g, festkochend

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß, rote

Paprika

2 Stück, rot, rote

Knoblauch

4 Zehe(n)

Petersilie

¼ Bund

Anleitung

  1. Hähnchen trocken tupfen, mit 2 TL Öl, Paprikapulver, Piment, Oregano, Salz und Pfeffer in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 30 Minuten marinieren.
  2. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kartoffeln waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Kartoffeln, Zwiebeln, Paprika und Knoblauch auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit restlichem Öl, Salz und Pfeffer mischen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  3. Hähnchen auf das Blech geben und 15–20 Minuten mitgaren. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Hähnchen-Kartoffel-Blech mit Petersilie bestreuen und servieren.