Foto Würzige Kokos-Garnelen auf Mangosalat von WW

Würzige Kokos-Garnelen auf Mangosalat

4
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Garnelen, ohne Schale

600 g

Mango

1 Stück, klein

Paprika

1 Stück, rot

Sojasprossen, frisch

140 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Koriander

4 Blatt/Blätter, einige Blätter, nach Geschmack

Kokosraspel

2 EL

Gewürz

1½ TL, Piri-Piri-Gewürzmischung

Öl, Olivenöl

1 EL

Saft, Limettensaft

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Paprika waschen, entkernen und mit Mango in feine Streifen schneiden. Sojasprossen waschen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Koriander waschen und trocken schütteln.
  2. Kokosraspeln und Piri-Piri-Gewürzmischung fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 1–2 Minuten rösten und herausnehmen. Öl in der Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Garnelen darin 3–4 Minuten rundherum braten.
  3. Mango-, Paprikastreifen, Sojasprossen, Koriander, Frühlingszwiebelringe und Limettensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kokosraspelmischung zu den Garnelen geben, vermischen, auf den Salat geben und Kokos-Garnelen auf Mangosalat servieren.