Foto Wurzelgemüse-Wedges von WW

Wurzelgemüse-Wedges

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Karotten/Möhren

600 g

Topinambur/Erdartischocke

200 g

Sellerie, Knollensellerie

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Chilipulver/Chiliflocken

2 Prise(n)

Öl, Olivenöl

2 TL

Koriander

½ TL

Tomatenmark

1 EL

Zitronensaft

2 EL

Eier, Hühnerei, Eiklar

1 Stück

Paprikapulver

1 TL

Sesam

6 TL

Anleitung

  1. Karotten, Topinambur und Sellerie schälen. Für den Dip 400 g Karotten würfeln, in Salzwasser ca. 10 Minuten dünsten, abgießen. Knoblauch schälen und mit Karottenwürfel, 1 Prise Chili, Öl, Koriander, Tomatenmark, 1 EL Zitronensaft pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Ofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Eiklar steif schlagen. Restliche Karotten, Topinambur mit Sellerie in grobe Stücke schneiden und mit Eischnee, 1 EL Zitronensaft, Paprikapulver, 1 Prise Chili und 1/2 TL Salz vermengen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und mit Sesam bestreuen. Im Ofen auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten backen. Wurzelgemüse-Wedges mit Karotten-Dip servieren.