Foto Wurzelgemüse aus dem Ofen von WW

Wurzelgemüse aus dem Ofen

8
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Gericht kann saisonal gut angepasst werden und ist super geeignet, um die tägliche Gemüseportion problemlos zu schaffen.

Zutaten

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Rote Bete, gegart, vakuumiert

1 Stück

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Pastinaken

2 Stück

Orangen/Apfelsinen

1 Stück

Öl, Olivenöl

1 TL

Honig

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

4 Zweig(e)

Rosmarin

2 Zweig(e)

Magerquark

150 g

Wasser, Mineralwasser

2 EL

Schnittlauch

3 EL, vorzugsweise Schnittlauchringe

Paprikapulver

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 190° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 170° C) vorheizen. Wurzelgemüse in grobe Stücke schneiden. Orange auspressen. Olivenöl, Honig und Orangensaft mischen und das Gemüse damit eine halbe Stunde marinieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und in eine ofenfeste Form geben. Thymian- und Rosmarinzweige darauf verteilen und auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen.
  2. Für den Dip Quark mit Mineralwasser cremig rühren und mit Schnittlauch mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen. Wurzelgemüse mit Dip servieren.