Foto Würstchen-Knödel-Pfanne mit Champignons von WW

Würstchen-Knödel-Pfanne mit Champignons

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein leckeres Pfannengericht mit bayerischem Touch, Würstchen und Knödeln.

Zutaten

Lauch/Porree

2 Stange(n), groß

Champignons, frisch

500 g

Kartoffelkloß, verzehrfertig

400 g, Mini-Knödel

Wiener Würstchen

4 Stück

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Schmand, 24 % Fett

3 EL

Petersilie

1 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Cayennepfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Champignons trocken abreiben und vierteln. Miniknödel halbieren und Würstchen in Scheiben schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knödelhälften und Würstchenscheiben darin ca. 2–3 Minuten rundherum anbraten und herausnehmen. Lauchringe und Champignonviertel im Bratensatz kurz andünsten, mit Brühe ablöschen und ca. 4–5 Minuten köcheln lassen.
  3. Gemüse mit Schmand und Petersilie verfeinern. Knödelhälften und Würstchenscheiben unterheben und ca. 3–4 Minuten erwärmen. Würstchen-Knödel-Pfanne mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und servieren.