Foto Wrap mit Kichererbsen-Pilz-Talern von WW

Wrap mit Kichererbsen-Pilz-Talern

8
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Es gibt viele verschiedene Zutaten, mit denen ein Wrap gefüllt werden kann. Sicher treffen wir mit dieser Zusammenstellung auch deinen Geschmack!

Zutaten

Champignons, frisch

100 g

Schalotten

1 Stück

Kichererbsen (Konserve)

150 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Petersilie

1 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paniermehl/Semmelbrösel

2 EL

Öl, Olivenöl

1 TL

Salat, Rucola/Rauke

1 Hand voll

Paprika

1 Stück, klein, rot

Wraps/Tortillawraps

2 Stück, klein

Tomatenmark

2 EL

Anleitung

  1. Champignons trocken abreiben, Schalotte schälen und beides fein würfeln. Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen und mit Brühe, Petersilie, Salz und Pfeffer pürieren. Mit Paniermehl, Champignon- und Schalottenwürfeln vermengen und daraus 6 Taler formen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Taler darin ca. 2–3 Minuten von jeder Seite braten. Rucola waschen und trocken schleudern. Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  3. Tortilla Wraps nach Packungsanweisung erwärmen, mit Tomatenmark bestreichen, mit Rucola, Kichererbsen-Pilz-Talern und Paprikastreifen belegen, zusammenrollen und servieren.