Wirsingpfanne mit Pute

6
5
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
50 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Etwas Gesundes und vor allem schmackhaftes soll es sein, dann probiere dieses Rezept.

Zutaten

Wirsing

1000 g

Kartoffeln

600 g, festkochend

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

480 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Senf, klassisch

3 TL

Kümmel

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Crème légère

3 EL

Petersilie

1 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Anleitung

  1. Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Putenschnitzelstreifen darin ca. 3-5 Minuten rundherum braten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Wirsingstreifen und Kartoffelwürfel im Bratensatz ca. 5 Minuten anbraten. Mit 2 Teelöffeln Senf, Kümmel, Salz und Pfeffer würzen, mit Brühe ablöschen und ca. 15-20 Minuten garen. Crème légère mit Putenschnitzelstreifen zum Gemüse geben und kurz erwärmen. Mit restlichem Senf, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.