Foto Wirsingpfanne mit Hack von WW

Wirsingpfanne mit Hack

9
9
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Leckere Wirsingpfanne mit Kartoffeln. Ein klassisches Rezept, das Groß und Klein schmeckt!

Zutaten

Kartoffeln

500 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Wirsing

700 g, (1/2 Kopf)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Tatar, roh

160 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

175 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Thymian

2 Zweig(e)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Senf, klassisch

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebel schälen und würfeln. Wirsing putzen, halbieren, den Strunk entfernen und Wirsing in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tatar darin krümelig anbraten. Zwiebelwürfel und Wirsingstreifen dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Tatar-Wirsing-Mischung mit Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 10–15 Minuten köcheln lassen.
  3. Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Wirsingpfanne mit Thymian, Frischkäse und Senf verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Pellkartoffeln abgießen, pellen und mit Wirsingpfanne servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten