Foto Wirsing-Käse-Spätzle mit Röstzwiebeln von WW

Wirsing-Käse-Spätzle mit Röstzwiebeln

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Wirsing

½ Kopf, (ca. 500 g)

Petersilie

¼ Bund

Öl, Rapsöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Spätzle (Frischprodukt)

250 g

Schmand, 24 % Fett

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

40 g

Röstzwiebeln

1 EL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Wirsing putzen, vierteln, Strunk entfernen und Wirsing in feine Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel mit Wirsingstreifen darin ca. 5 Minuten braten. Mit Brühe ablöschen und mit Deckel auf mittlerer Stufe 5–7 Minuten köcheln lassen.
  3. Spätzle dazugeben und ca. 3 Minuten erwärmen. Mit Schmand und Petersilie verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käse darüberstreuen und ca. 3 Minuten schmelzen lassen. Wirsing-Käse-Spätzle mit Röstzwiebeln bestreut servieren.