Foto Wintereintopf von WW

Wintereintopf

5
5
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
55 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lässt sich super schon am Vortag zubereiten.

Zutaten

Graupen, trocken

100 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (1 TL Instantpulver)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Knoblauch

2 Zehe(n)

Pastinaken

1 Stück

Steckrüben

250 g

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Kartoffeln

250 g

Lauch/Porree

2 Stange(n), groß

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Rosmarin

1½ EL, gehackt, frisch

Thymian

1½ EL, frisch, gehackt

VITAM Brotaufstrich Vitam-R Hefeextrakt

1 EL

Tomatenmark

1½ EL

Wasser

1000 ml

Anleitung

  1. Graupen mit Brühe in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Ca. 30 Minuten garen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Pastinake, Steckrübe und Karotten schälen und würfeln. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Lauch waschen und in Ringe schneiden.
  3. Öl in einem Topf erhitzen und Gemüse darin ca. 5–6 Minuten anbraten. Kräuter, Hefewürzpaste und Tomatenmark unterrühren. Graupen und Wasser dazugeben und ca. 25 Minuten garen. Wintereintopf heiß servieren.