Foto Wellness-Wrap von WW

Wellness-Wrap

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
23 min
Garzeit
7 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein leckerer Pausensnack der sich zu Hause ganz einfach vorbereiten lässt. Das ist mal was anderes als das übliche „Butterbrot“.

Zutaten

Paprika

2 Stück, rot

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

2 Stück

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 Prise(n)

Wraps/Tortillawraps

140 g, (2 große Fladen)

Salat, Salatherzen

1 Stück, Römersalatherz

Roastbeef

4 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Paprikastreifen mit der Hautseite nach oben auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Im Backofen im oberen Drittel ca. 7 Minuten grillen.
  2. Getrocknete Tomaten mit Frischkäse pürieren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Tortillafladen mit der Tomaten-Frischkäse-Masse bestreichen.
  3. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Paprikastreifen aus dem Ofen nehmen, mit Salat und Roastbeef auf den Wraps verteilen, einrollen und in Pergamentpapier gewickelt servieren.