Foto Weiße Schoko-Blondies mit Kichererbsen von WW

Weiße Schoko-Blondies mit Kichererbsen

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
18
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kichererbsen (Konserve)

400 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

60 g

Bittermandelaroma/-öl

1½ TL

Zucker

50 g

Zucker, Brauner Zucker

75 g

Backpulver

1 TL

Mandeln

65 g, gemahlen

Raspelschokolade, Weiß

90 g, -tropfen

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen, mit 1 Ei und Margarine pürieren und mit Mandelaroma verrühren.
  2. Zucker mit restlichen Eiern schaumig schlagen. Kichererbsenmasse, Backpulver, Mandeln und 70 g Schokoladentropfen unterrühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte eckige Springform (ca. 25 x 25 cm) füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene 35–40 Minuten backen. Kuchen ca. 30 Minuten abkühlen lassen.
  3. Restliche Schokolade in einem warmen Wasserbad schmelzen. Eine Gabel in die Schokolade tauchen, mit schnellen Zick-Zack-Bewegungen über dem Kuchen verteilen, kurz trocknen lassen, in Stücke schneiden und Schoko-Blondies servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten