Foto Warmer Kartoffelsalat mit zarten Roastbeefstreifen von WW

Warmer Kartoffelsalat mit zarten Roastbeefstreifen

8
5
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit diesem Gourmet-Salat! Er besticht durch einen sehr feinen Geschmack und sieht einfach atemberaubend lecker aus.

Zutaten

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

5 TL

Kartoffeln

400 g

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß, rot

Rote Bete (Konserve)

250 g

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

150 g

Bohnen, weiß, trocken

150 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Salat, Rucola/Rauke

50 g

Roastbeef

225 g

Senf, klassisch

1 EL, bevorzugt körnig

Zitronen

1 Stück

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3; Umluft: 180° C) vorheizen. In eine Backform die in Scheiben geschnittenen Kartoffel geben. Zwiebeln in Spalten schneiden, Rote Bete vierteln und zusammen in eine zweite Backform geben. Den Inhalt beider Backformen mit jeweils 1 TL Öl vermengen. 30 Minuten im Ofen backen und ab und zu wenden.
  2. Wärenddessen Bohnen 3–4 Minuten in Salzwasser garen, anschließend abschrecken. Rucola auf 4 Tellern verteilen und abgetropfte Bohnen dazugeben. Roastbeef beidseitig mit je 1 TL Öl für ca. 3–4 Minuten anbraten. In Alufolie wickeln und 5 Minuten ruhen lassen. Für das Dressing Senf, Saft einer Zitrone, 2 TL Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Kartoffeln, Zwiebeln und Rote Bete auf die Salatteller geben. Roastbeef in schmale Scheiben schneiden, darauf anrichten und servieren.