Foto Warmer Kürbissalat von WW

Warmer Kürbissalat

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kürbis

800 g, Butternut-

Öl, Rapsöl

4 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Hähnchenbrustfilet, roh

600 g, (4 Filets à 150 g)

Chorizo

80 g

Paniermehl/Semmelbrösel

25 g

Öl, Olivenöl

2 EL

Senf, klassisch

1 TL, Dijon-

Essig, Balsamicoessig

½ EL

Grünkohl/Braunkohl

80 g, jung (alternativ Pflücksalat)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft 180° C) vorheizen. Kürbis ggf. schälen, entkernen, würfeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Mit 2 TL Rapsöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Kürbisstücke ca. 45 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen rösten. Zwiebel in Scheiben schneiden. Kürbis für ca. 20 Minuten vor Garzeitende wenden, dabei Zwiebelscheiben untermischen.
  2. Zwischenzeitlich eine Grillpfanne auf hoher Stufe erhitzen. Hähnchenbrustfilets flach drücken mit restlichem Rapsöl gleichmäßig einpinseln und jeweils ca. 5 Minuten von beiden Seiten braten. Hähnchenfilets in dicke Streifen schneiden.
  3. Haut von der Chorizo entfernen und Chorizo in einer Küchenmaschine grob zerkleinern. Chorizokrümel in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe auslassen. Paniermehl unterrühren und unter ständigem Rühren 4-5 Minuten garen, bis die Masse knusprig ist.
  4. Für das Dressing Olivenöl, Senf, Essig, Salz und Pfeffer in einem verschließbaren Glas kräftig schütteln. Grünkohl, Kürbis und Zwiebeln in eine große Salatschüssel geben und Dressing gut untermischen.
  5. Salat auf 4 Teller verteilen, mit Hähnchenstreifen belegen und mit Chorizowürfeln bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten