Warmer Avocado-Salat mit Halloumi

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Schnelles vegetarisches Gericht mit zarter Avocado und zypriotischem Halloumi. Dieser Käse lässt sich auch hervorragend grillen.

Zutaten

Knoblauch

1 Zehe(n), gepresst

Salat, Kopfsalat

1 Kopf, in mundgerechten Stücken

Öl, Olivenöl

2 EL

Senf, klassisch

6 TL, Dijonsenf

Grillkäse/Halloumi, 45 % Fett i. Tr.

100 g

Zitronensaft

2 TL, frisch gepresst

Zitronenschale, unbehandelt

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), frisch gemahlen

Avocado, frisch (verzehrbarer Anteil)

200 g, in Scheiben

Cocktailtomaten

20 Stück

Basilikum

20 Blatt/Blätter, groß

Anleitung

  1. Den Salat auf vier Tellern anrichten.
  2. Olivenöl, Zitronenzesten und -saft, Knoblauch und Senf mit dem Schneebesen aufschlagen. Nach Geschmack salzen und pfeffern.
  3. Die Avocado-Scheiben auf dem Salat arrangieren. Mit dem Dressing beträufeln.
  4. Die Käsewürfel in eine große, beschichtet Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden kross braten (ca. 3–4 Minuten). Den Käse auf 4 Portionen verteilen.
  5. Die Cherry-Tomaten in die Pfanne geben und bei starker Hitze ca. 1 Minute unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Haut aufplatzt. 5 auf jeden Salat geben. Mit den Basilikum-Blättern garnieren und heiß servieren.