Foto Wärmende Linsen-Tomaten-Suppe von WW

Wärmende Linsen-Tomaten-Suppe

2 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Praktisch und flexibel Lässt sich gut in großer Menge zubereiten und portioniert einfrieren. Die Suppeneinlagen lassen sich variieren, zum Beispiel Mini-Mozzarella, gebratene Hähnchenbruststreifen oder geröstete Kerne-Mischung.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Knoblauch

2 Zehe(n)

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 3 cm)

Karotten/Möhren

3 Stück, klein

Olivenöl

1 TL

Paprikamark

1 EL

Linsen, rot, trocken

200 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml

Tomaten (Konserve)

1 Konserve(n), klein, geschält

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Vollkornbrot

2 Scheibe(n)

Koriander

1 TL, gemahlen

Paprikapulver

1 Messerspitze(n), geräuchert

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch halbieren. Ingwer schälen und reiben. Karotten schälen und in Stücke schneiden. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin ca. 3 Minuten anbraten. Paprikamark und Linsen zufügen und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Brühe und Tomaten ablöschen, Karotten und Lorbeerblatt zufügen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Brot würfeln. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Brotwürfel darin fettfrei ca. 5 Minuten rösten. Lorbeerblatt entfernen, Suppe fein pürieren und mit Koriander, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Suppe mit Brotwürfeln und Petersilie bestreut servieren.