Waldorfsalat mit Hähnchen

7
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der amerikanische Klassiker schmeckt auch in der Hähnchen-Variante unschlagbar lecker.

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

120 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

325 ml, 1 1/2 TL Instantpulver)

Sellerie, Knollensellerie

400 g

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Äpfel

2 Stück, mittelgroß

Zitronensaft

2 EL

Nüsse, Walnüsse

4 TL, gehackt

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Mayonnaise/Salatcreme, bis 10 % Fett

100 g

Honig

1 TL

Schnittlauch

1 EL, -ringe

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet in 250 ml Gemüsebrühe ca. 10 Minuten garen und in Streifen schneiden. Sellerie und Karotten raspeln und Äpfel in feine Stifte schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Walnüssen und restlicher Gemüsebrühe vermischen.
  2. Joghurt mit Salatcreme und Honig verrühren. Schnittlauch in Ringe schneiden, untermischen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Mit Hähnchenbrustfiletstreifen und Gemüse vermischen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen.