Foto Veggie-Pizza von WW

Veggie-Pizza

7 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Unsere Empfehlung Variiere das Gemüse je nach Saison.

Zutaten

Süßkartoffeln

180 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

½ Stück, mittelgroß, rote

Tomaten, frisch

2 Stück

Champignons, frisch

4 Stück, klein

Artischockenherzen, in Lake (Konserve)

4 Stück

Buchenweizenmeh/Buchweizenvollkornmehl

75 g

Rapunzel Kokosnuss-Creme

5 ml, 1 TL

Tomatensauce

3 EL

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Anleitung

  1. Süßkartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Champignons trocken abreiben und vierteln. Artischockenherzen abtropfen lassen und halbieren.
  2. Backofen auf 200°C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180°C) vorheizen. Süßkartoffeln abgießen, kurz abkühlen lassen und zerstampfen. Mehl, 1 Prise Salz, Kokosnuss-Creme und Süßkartoffelpüree vermischen und zu einem Teig verkneten.
  3. Teig bis zum zweiten Kreis (Ø 21 cm) auf der Pizzaform rund ausrollen, mit Tomatensauce bestreichen und mit Tomaten, Zwiebeln, Artischockenherzen und Champignons belegen. Pizza mit Salz und Pfeffer würzen, mit Parmesan bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Veggie-Pizza servieren.